LRS

Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)/Legasthenie: 

Leidet Ihr Kind an einer LRS, leiden auch Sie als Eltern darunter. Bedauerlicherweise ist dies immer noch nicht als Krankheit anerkannt. Deshalb zahlt die Krankenkasse keine Therapie. 

Aber es gibt auch gute Nachrichten: wir sind in diesem Gebiet ausgebildet und können Ihnen und Ihrem Kind dabei helfen, seine Schwächen zu überwinden. 

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis die Möglichkeit, die Therapie im Rahmen eines Selbstzahlerkonzeptes (Privatrechnung) zu finanzieren.
Die Kosten für die Therapie umfassen folgende Leistungen:

  • Anamnesegespräch mit Behandlungsplanung 80 € 
  • Beurteilung des Leistungsstandes 90 €
  • Therapie á 30 Minuten 45 €
  • Therapie á 45 Minuten 60 €
  • Therapie á 60 Minuten 75 €
  • kurzer Bericht 10 €
  • ausführlicher Bericht 35 €
  • Materialpaket á 10 Therapieeinheiten 20 € 

In Ausnahmefällen übernimmt das Jugendamt die Kosten dieser Therapie.

Bei Fragen rund um dieses Thema, kontaktieren Sie uns gerne. 

KONTAKTIEREN SIE UNS

02445 8978511

Oder bei WhatsApp unter der
gleichen Nummer: 02445 8978511

Email

praxis@logopaedie-schleiden.de

Öffnungszeiten

richten sich nach unseren Patienten